Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Ausbildung, Einsatz, KatS, WATT

WarnTag 2020 - Wir warnen die Bevölkerung

Veröffentlicht: Mittwoch, 09.09.2020
Autor: Marco Hiltscher

Bundesweiter Warntag

Morgen wird es zum ersten bundesweiten Warntag der Bundesrepublik Deutschland kommen. Dieses Ereignis wird es zukünftig an jedem 2. Donnerstag im September geben. 

Um 11:00 Uhr wird es zu einer Probewarnung des zivilen Katastrophenschutzes kommen. Alle Warnmultiplikatoren (z.B. Rundfunksender) werden die Probewarnung versenden / ausstrahlen. Dies bedeutet, dass die Sirenen erklingen und die Radio und Fernsehsender die Warnmeldungen abspielen werden. Des Weiteren werden die Systeme wie NINA und KatWwarn ebenfalls alarmieren.

Um 11:20 Uhr wird eine Entwarunung gemeldet werden und der Test der Systeme ist abgeschlossen.

Der bundesweite Warntag und die Probewarnung haben zum Ziel, Sie für das Thema Warnung der Bevölkerung zu sensibilisieren, die Funktion und den Ablauf der Warnung besser verständlich zu machen und auf die verfügbaren Warnmittel (z. B. Sirenen, Warn-Apps, digitale Werbeflächen) aufmerksam zu machen.

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing