10.12.2018 Montag 45. Traditionelles Nikolausschwimmen DLRG Maintal am 02.12.2018

Am ersten Advent fanden sich die Wasserretter der DLRG Maintal der Feuerwehr  Maintal zu ihrem traditionellen Nikolausschwimmen zu dem auch Schwimmer der DLRG Seligenstadt  sowie ein Schwimmer der DLRG Ludwigsburg(BaWü) und auch der ehrenamtliche Maintaler Stadtrat Lochmann, der erstmalig mitschwamm an den Mainwiesen in Dörnigheim ein.

Insgesamt stiegen nach 16:00 Uhr 24 Schwimmerinnen und Schwimmer in die 6 Grad kalten Fluten des Mains und schwammen von einer Stelle knapp unterhalb der Staustufe bis zum Ausstieg in Höhe der Karl Leis Straße.

In der aufkommenden Dunkelheit konnte man die Schwimmer an Ihren Fackeln schon von weitem sehen. Infolge des Wassermangels nach dem sehr trockenen Sommer mussten sich die 24 Schwimmerinnen und Schwimmer allerdings kräftig anstrengen und kamen schließlich wohlbehalten aber sichtlich erschöpft am Ausstieg an.

Nach dem Alle Schwimmer, aus dem Wasser waren und zusammen von den ca. 250 Besuchern und der Schirmherrin, Maintals Bürgermeisterin Böttcher begrüßt wurden kam noch der Nikolaus mit dem DLRG Boot und brachte den Kindern eine Überraschung mit.

Im Anschluss gab es für alle Aktiven im mittlerweile altersschwachen DLRG Gebäude, für dessen Ersatzneubau die DLRG OG. Maintal noch Spender sucht, ein von einem Mitglied gekochtes kräftigendes Gulasch.

Kategorie(n)
Feiern

Von: Luca Mann

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Luca Mann:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden