16.09.2018 Sonntag Drei neue DLRG Bootsführer Binnen im DLRG Bezirk Main-Kinzig

Ausbilder und Teilnehmer des Prüfungslehrganges DLRG Bootsführer Binnen

Ausbilder und Teilnehmer des Prüfungslehrganges DLRG Bootsführer Binnen

Am Samstag, den 15.09.2018, haben 3 DLRG-Bootsführeranwärter Binnen aus dem Main-Kinzig-Kreis (OG Bruchköbel, Maintal und Hanau) ihre Ausbildung abgeschlossen. Die DLRG Ortsgruppe Maintal e.V. gratuliert den frisch gebackenen Bootsführern zu der abgeschlossenen Ausbildung. Der Prüfungslehrgang fand in der Schulungsstätte Hessen-Süd in Wiesbaden-Biebrich und auf dem Rhein statt. Die Anwärter haben im Vorfeld zum Prüfungslehrgang neben einer Basisausbildung Einsatzdienst (401) und den dazugehörigen Aufbaumodulen „Umgang mit Rettungsgeräten und Überwachung von Wasserflächen (402)“, „Einsatz in Küstengewässern (404)“ bzw. die Fachausbildung Wasserrettungsdienst (411), ein Vorbereitungswochenende sowie mind. 15 Fahrstunden absolvieren müssen. Ebenso muss die geistige und körperliche Tauglichkeit durch einen Arzt nachgewiesen werden.

Die neuen Bootsführer werden in den regulären Wasserrettungsdienst mit eingebunden und sind für den DLRG Bezirk Main-Kinzig eine große Bereicherung. Großer Dank gilt dem Bootsführerausbilder Martin Hoffmann (OG Hanau), der alle Anwärter aus dem Main-Kinzig-Kreis in seinem Vorbereitungslehrgang ausgebildet hat und jedem der Kameradinnen und Kammeraden bei Rat und Tat zu Seite steht sowie allen Bootsführer der DLRG, welche die Anwärter bei der Ausbildung unterstützten. 

Die OG Maintal wünscht allen neuen DLRG Bootsführer-Binnen allzeit eine Handbreit Wasser unterm Kiel!

Kategorie(n)
Ausbildung, Einsatz, KatS

Von: Marco Hiltscher

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Marco Hiltscher:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden