09.09.2018 Sonntag  Rund um die Pump’ – Wir bewegen Wasser

Unter diesem Motto trafen sich die Teilnehmer des Ausbilderzusammenschlusses Wasserrettungsdienst BruMaNiHau am vergangen Mittwoch im Vereinsheim der DLRG Ortsgruppe Maintal. 

Um für den nächsten Starkregen gewappnet zu sein, welcher Keller, Wohnungen, Tiefgaragen und weitere Gebäude unter Wasser setzen könnte, lehrte Uwe zuerst die Theorie zu den verschiedenen Pumpen, welche die DLRG im Main-Kinzig-Kreis auf ihren Fahrzeugen verlastet hat. Neben einer Tauchpumpe, der TP 4, und dessen Anwendung sprach er auch über die I-Sauger und deren 2 Unterscheidungen, Permanent-I-Sauger und Behälter-I-Sauger.

Nach dem kurzweiligen Vortrag gingen die Teilnehmer vor die Fahrzeughalle um dort die gelehrten Funktionen, Unterschiede und Probleme der Pumpen in den unterschiedlichen Einsatzgebieten kennen zu lernen. Nach dem alle Behälter leer gepumpt wurden, ging es an das Aufklaren und das Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft der Pumpen und deren Zubehör. 

 

Am 19.09.2018 findet zum Thema „Planspiel Wasserrettungsdienst“ der Ausbildungszusammenschluss BruMaNiHau im DLRG Vereinsheim Bruchköbel (Röntgenstraße 14, 63486 Bruchköbel) statt.

Kategorie(n)
Ausbildung, Einsatz, KatS, WATT

Von: Marco Hiltscher

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Marco Hiltscher:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden