01.03.2018 Donnerstag  Ausbildungsabende BruMaNiHau: MegaCode Training

Am Mittwoch, den 28.02.2018, trafen sich 18 motivierte Rettungsschwimmer und Rettungsschwimmerinnen im Rahmen des Ausbildungszusammenschlusses BruMaNiHau im Vereinsheim der DLRG Ortsgruppe Hanau. An diesem Abend traf man sich zum Üben, um die eigenen Fähigkeiten bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung zu verbessern. Dazu wurde von Tarek Geschwinde, selbst Notfallsanitäter im Regelrettungsdienst des Main-Kinzig-Kreises, ein Mega-Code-Training vorbereitet.

Das Mega-Code-Training bezeichnet die Schulung und Übung des strukturierten Ablaufes der Herz-Lungen-Wiederbelebung im Sinne des Mega-Code-Algorithmus der European Resuscitation Council Richtlinien. Diese zählen heute zum Standard der Rettungsdienste und werden jährlich bei der Zertifizierung des Rettungsdienstpersonals überprüft. Das Vorgehen unterscheidet sich zur Laien-Herz-Lungen-Wiederbelebung in den weiterführenden Maßnahmen wie Sauerstoffgabe, Intubation des Patienten, der Gabe von Notfallmedikamenten und vielem mehr. Nach einer kurzen theoretischen Wiederholung konnten die Teilnehmer Ihr Vorgehen an den verschiedenen Übungsphantomen mit ihrem ortsgruppeneigenen Material üben und sicherer in der Anwendung werden. Die Teilnehmer wurden von Sanitätsausbildern der DLRG, Rettungsdienstpersonal und einer Notärztin betreut und erhielten von ihnen Tipps und Tricks aus dem täglichen Einsatz im Rettungsdienst.

Nach 2 Stunden Praxisphase und nassen T-Shirts endete der Ausbildungsabend mit ausgepowerten Rettungsschwimmern, die sich auf den nächsten Ausbildungsabend der Seminarreihe BruMaNiHau freuen.

Der nächste Termin findet am 14.03.2018 um 19:30 Uhr im Vereinsheim der DLRG OG Hanau statt; Das Thema des Abends lautet „Einsatztauchen – Was ist das“.

Kategorie(n)
Ausbildung, Einsatz, WATT

Von: Marco Hiltscher, Luca Mann

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Marco Hiltscher, Luca Mann:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden